Cunning-stunts - Artikel vom 6. März 2015

Cookies aktivieren

Ein Cookie ist ein Datenkeks, der von der besuchten Webseite auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Er beinhaltet nur Informationen, die Sie selbst eingegeben haben.

Füllen Sie z.B. ein Kontaktformular mit Ihren Namen, E-Mail, Telefon, usw. aus, so kann die Webseite diese Daten als Cookie auf Ihren Rechner hinterlegen. Rufen Sie dann diese Internetadresse erneut auf, können dieses Daten z.B. zum Vorausfüllen des Kontaktformular genutzt werden.

Cookies werden auch genutzt, um Zugriffsberechtigungen auf bestimmte Webseiten auslesen zu können. Geben Sie z.B. im Datenbank-Zugang von porstmann.com Ihren Benutzernamen und Passwort ein und sind diese auch korrekt, wird ein Session-Cookie auf Ihren Rechner gespeichert. Ihre administrativen Webseiten überprüfen ständig dieses Cookie. Ist es aktiv, erhalten Sie Zugang. Mit Klick auf Logout, bzw. nach 2 Stunden wird das Cookie gelöscht und somit der Zugang verhindert.

Shopsysteme verwenden Cookies, um Artikel zwischen zu speichern, die Sie in den Warenkorb gelegt haben. Haben Sie Cookies in Ihrem Browser deaktiviert, sind all diese Funktionen nicht möglich.

So aktivieren Sie Cookies:

im InternetExplorer7 und 8

  1. öffnen Sie das Menü: Extras/Internetoptionen/Datenschutz
  2. und stellen Sie den Schieberegler auf Mittelhoch

im Firefox

  1. öffnen Sie das Menü: Extras/Einstellungen/Datenschutz
  2. klicken Sie auf Cookies und machen Sie ein Häkchen bei Cookies akzeptieren

im Google Chrome

  1. klicken Sie rechts oben auf „Google Chrome anpassen“ (Symbol mit dem Mutterschlüssel)
  2. klicken Sie dann auf „Optionen“
  3. es werden 3 Reiter angezeigt: Grundeinstellungen, Privates, Details
  4. im Reiter Details müssen Sie etwa bis zur Mitte scrollen
  5. unter Cookie-Einstellungen selektieren Sie: „Alle Cookies zulassen“

 

im Safari Browser

  1. ganz rechts auf das Zahnrad-Symbol klicken
  2. auf „Einstellungen...“ klicken
  3. dann auf „Sicherheit“ gehen und dann etwa in der Mitte auf Cookies akzeptieren: immer auswählen

--------------------------------------------------------------------

Cookies von Drittanbietern aktivieren:
Das bedeudet nichts anderes, als das Cookies domainübergreifend ausgelesen werden dürfen.
Dies wird vor allem dann benötigt, wenn Webseiten in Frames laufen sollen. Cookies von Drittanbietern können Sie wie folgt aktivieren:

im InternetExplorer 7 und 8

  1. öffnen Sie das Menü Extras / Internetoptionen
  2. klicken Sie auf Datenschutz / Erweitert.
  3. Aktivieren Sie die Checkbox Automatische Cookiebehandlung aufheben
  4. Unter Cookies von Drittanbietern aktivieren Sie die Option Bestätigen
  5. klicken Sie abschliesend auf OK.

im Firefox

  1. öffnen Sie das Menü Extras / Einstellungen
  2. klicken Sie auf Datenschutz
  3. aktivieren Sie bei Cookies die Checkbox Cookies von Drittanbietern akzeptieren

in google Chrome

hier gibt es keine Unterscheidung zwischen „Cookies“ und „Cookies von Drittanbietern“

im Safari

wenn man „Cookies akzeptieren: immer“ ausgewählt hat, werden auch autom. Cookies von Drittanbietern akzeptiert

Cunning-stunts Linkliste

erstellt am Freitag, den 6. März 2015 um 15:05 Uhr

Detektei Heidelberg

Hochzeitsfotograf Köln

Poolabdeckungen

Coaching Ausbildung

Miele Kundendienst Bonn